Springe zum Inhalt →

Auszeit… nicht ganz freiwillig.

Eigentlich haben wir ja alle heimlich gehofft, dass jemand mal die Welt anhält, uns eine Auszeit verschafft …damit wir hinterherkommen und ein paar Dinge erledigen können. Nun ist es durch Corona passiert…aber es ist ein Ende in Sicht

Unser Laden ist wird nach jetzigem Stand am Montag, 27.April 2020 wieder öffnen!

Wir hoffen, ihr habt die Zeit für Dinge genutzt, die ihr sonst nicht machen könnt – es ist Cocooning-Time! Kreativität ist gefragt 😉

Auszeit – sinnvoll nutzen

Da haben wir euch ja schon immer gute Vorschläge gemacht…oder?! 

Lampen aufpimpen

So ein neuer Lampenschirm aus Stoff, Papier oder auch anderen Materialien ist schnell gemacht. Die Elektrik ist auch kein Hexenwerk und ab und an braucht es ja auch nur eine neue, funktionierende Glühbirne, oder?!
Tütenlampe

Nähen, Stricken, Sticken

Nicht nur Lampen freuen sich über einen neuen Look – auch Puppen und Menschen finden es cool, wenn ihr Stoffe kreativ nutzt. Dabei dürft ihr auch gern abseits der Norm agieren.

Entrümpeln – so gar nicht nach Marie Kondo

Endlich mal Zeit aufzuräumen und vielleicht sogar richtig zu entrümpeln. Aber ihr solltet beachten, dass die Sperrmüll, Entsorgungsstellen wahrscheinlich auch geschlossen haben. Also fangt ausnahmsweise im Kleinen an – sortiert aus, lagert zwischen und lasst euch Zeit beim Einräumen der Dinge, die ihr behalten wollt…

Lasst Farbe sprechen

Der Frühling kommt – der lässt sich auch von Corona nicht abhalten. Und nun mal ganz davon abgesehen, wie und was ihr alles bepflanzen könnt – viele Gartenmöbel schreien geradezu nach Farbe. Auch hier gilt: schaut doch erstmal, was ihr noch im Keller rumstehen habt. Daraus lassen sich oft coole Sachen kombinieren.

Gute Ideen

Natürlich machen nicht nur wir uns Gedanken. Ich habe euch mal meine Lieblingsideen verlinkt… und es kommen immer noch welche dazu. Gern dürft auch ihr in den Kommentaren welche beisteuern 😉

Regula, von Alt-werden-kann-ich-später hat gleich ein Füllhorn an Ideen zu Cocooning ins Netz gestellt: sie wuselt im Garten, näht, liest, malt, sortiert Bücher und Kurzwaren… und… und… und

Spitzen

Anne hat schon häufiger klar gestellt, dass man Zeit nicht sparen kann, sondern sie mit vollen Händen verschwenden soll:

 

Krempels
Letzte Artikel von Krempels (Alle anzeigen)

Veröffentlicht in Termine

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.