Zum Inhalt springen →

Schlagwort: Dießener Geschäfte

Auszeit… nicht ganz freiwillig.

Eigentlich haben wir ja alle heimlich gehofft, dass jemand mal die Welt anhält, uns eine Auszeit verschafft …damit wir hinterherkommen und ein paar Dinge erledigen können. Nun ist es durch Corona passiert…aber es ist ein Ende in Sicht

Unser Laden ist wird nach jetzigem Stand am Montag, 27.April 2020 wieder öffnen!

Wir hoffen, ihr habt die Zeit für Dinge genutzt, die ihr sonst nicht machen könnt – es ist Cocooning-Time! Kreativität ist gefragt 😉

Auszeit – sinnvoll nutzen

Da haben wir euch ja schon immer gute Vorschläge gemacht…oder?! 

Ein Kommentar

Bunt – bunter – Barbara Gottschalk – Polsterei und Raumausstattung

Kennt ihr die drei Ks? Nein, nicht diese ollen bayerischen… Küche, Kinder, Kirche…
Die drei Ks von Barbara Gottschalk: knallig, kreativ, kunterbunt!

Alles worauf man sitzen kann – Hocker, Stühle, Sessel, Sofas, Kissen – wird in ihren Händen zu einem farbenfrohen Hingucker.
Und auch Wände, Lampen und Gardinen bekommen farblichen Schwung.

Schreibe einen Kommentar

lissi rott – mode schuhe accessoires

Seit wir in Dießen leben, gibt es diesen Laden schon – also fast zwei Jahrzehnte. Aber er hat in dieser Zeit eine unglaubliche Metamorphose durchgemacht – vom ersten Kindersecond-Hand des Ortes zu einem der ausgesuchtesten, hippen Modeläden für Mädels. Und ist so von „Dies und Das“ zu „lissi rott“ geworden. Zum Glück 😉

4 Kommentare

Dießen leuchtet – Start der Vorweihnachtszeit

Aber nein – wir haben selbstverständlich keinen Termin verbummelt. Vielmehr achten wir darauf, die Zeit vor Weihnachten nicht bis in den Sommer auszudehnen. Daher starten die meisten hier im Ort um Allerheiligen in die Vorweihnachtszeit – spätestens beim Event „Dießen leuchtet“ sind dann alle dabei. 

Schreibe einen Kommentar

Einer für alles – Josef Jäger

Eisenwarenhandel – das klingt zunächst mal nach Baumarkt und Männerladen. Aber weit gefehlt!

Bei Josef Jäger schlagen auch Frauenherzen höher. Also meines immer – denn für schöne Dinge rund ums Kochen und Essen habe ich eine Schwäche. Ganz gleich ob Messer, Mörser, Topf oder Glas. Was allerdings kaum jemand weiß – als gelernte Uhrmacherin habe ich auch einen Faible für gutes Werkzeug. Also richtig Gutes! Und auch das finde ich jederzeit beim Jäger – sogar so kleines und präzises, wie ich es nun mal benötige.

Schreibe einen Kommentar