Zeitreisen im Alltag – im Freilandmuseum

Zeitreisen sind 2017 eigentlich gar keine Herausforderung mehr… schließlich ist der Time Warp „just a jump to the left. And then a step to the right…“ schon seit vielen Jahren bekannt. Hilfreich sind Musik, Filme, Fotos, Möbel oder Accessoires, die uns in die richtige Zeit springen lassen. Oft ganz überraschen und auch ungewollt. 

Auf meiner Recherchereise durch den Odenwald (und eigentlich auf der Jagd nach Grünkern) stolpere ich ins Odenwald Freilandmuseum in Gotterdorf. Und bin sogleich hellauf begeistert. So farbenfroh und lustig hatte ich mir das nun wirklich nicht vorgestellt. 

Nicht nur der Himmel ist blau

Alle Journalisten sind natürlich sofort von dem blauen Haus fasziniert. Ganz gleich, wie viel Fantasie man mitbringt – kein historisches Dokument versetzt einen in einen solch fröhlichen Farbrausch 😉 Continue reading

Maigrün – der Frühling ist da. Endlich.

Dies ist einfach mein Monat – wenn alles anfängt zu wachsen und sprießen und vor allem zu grünen – in diesem ganz besonderen frischen, jungen Maigrün. Das ist die Farbe meines Hochzeitskleides (nächstes Jahr feiern wir 20!) und nun auch der Blumensäule, die in Krempels ein trauriges Warten hinter sich hat. Dunkel und trist stand sie dort schon mehrere Monate allein herum.

Nun nicht mehr lang – denn mit ein paar Strichen und alten Farbtöpfen haben wir ihr neue Power eingehaucht… jetzt ist sie bereit für ein neues Leben mit Schwung 😉

Und ich sage es euch gleich: das, was die Industrie als Maigrün-Norm angelegt hat, entspricht in keiner Weise meiner Vorstellung. Das ist wie bei Büchern die man liest – man hat eine ganz klare Idee, ein festes Bild, wie etwas oder jemand ist. Wenn dann eine Verfilmung droht, muss ich jedesmal an mich halten und überlege auch oft, ob ich mir den Film wirklich anschaue – wenn ich das Buch sehr mag, eher nicht. Denn SO wie die Filmfuzzis habe ich mir das auf gar keinen Fall vorgestellt. Bis auf ganz, ganz wenig Ausnahmen (die mir aber gerade gar nicht einfallen wollen). Continue reading

Neue olympische Disziplin 2012: Umzug-Staffellauf

Jeder, der die Trödehalle meines Mannes schon mal gesehen hat, kann sich eine Vorstellung machen, was DAS für ein Umzug war.

Eigentlich kann es auch jeder andere, der sich dazu den Namen „Trödel-Halle“ einfach mal auf der Zunge zergehen lässt…

Am Sonntag, den 22.1.2012 haben wir aus diesem Grund zu einer Menschenkette geladen, um all die großen und kleinen Uneinpackbarkeiten aus der Fischerei in den neuen Laden in der Prinz-Ludwig-Straße zu bringen.

Um 10 Uhr ging es los.
Da wurden wir schon von einem Freund mit Schubkarre erwartet – wo wir denn bleiben?
Derartig einsatzbereit und- hungrig, hätten wir unserer Helfer nun doch nicht eingeschätzt.
Schließlich war das Wetter nicht wirklich optimal und es gibt deutlich netter Dinge, als beim Umzug zu helfen…
Doch weit gefehlt.

Continue reading

lissi rott – mode schuhe accessoires

Seit wir in Dießen leben, gibt es diesen Laden schon – also fast zwei Jahrzehnte. Aber er hat in dieser Zeit eine unglaubliche Metamorphose durchgemacht – vom ersten Kindersecond-Hand des Ortes zu einem der ausgesuchtesten, hippen Modeläden für Mädels. Und ist so von „Dies und Das“ zu „lissi rott“ geworden. Zum Glück 😉 Continue reading

Einer für alles – Josef Jäger

Eisenwarenhandel – das klingt zunächst mal nach Baumarkt und Männerladen. Aber weit gefehlt!

Bei Josef Jäger schlagen auch Frauenherzen höher. Also meines immer – denn für schöne Dinge rund ums Kochen und Essen habe ich eine Schwäche. Ganz gleich ob Messer, Mörser, Topf oder Glas. Was allerdings kaum jemand weiß – als gelernte Uhrmacherin habe ich auch einen Faible für gutes Werkzeug. Also richtig Gutes! Und auch das finde ich jederzeit beim Jäger – sogar so kleines und präzises, wie ich es nun mal benötige. Continue reading

Der Seifenladen – hier dreht sich alles ums Wohlbefinden

Viele Menschen nehmen sich in der Vorweihnachtszeit vor, in lokalen Geschäften einzukaufen, statt ihre Geschenke über das Internet zu bestellen. Gut so. Und damit allen bewußt wird, was unser Ort Dießen da zu bieten hat, stellen wir nun immer wieder Läden vor, die einen Besuch in Dießen zu einem Erlebnis machen – wie der Seifenladen in der Herrenstraße.

Sein Motto: „Man muss dem Körper Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen“
Winston Churchill
Continue reading

Kraft der Farbe

Jetzt hat er es natürlich doch geschafft – mein Göttergatte. Obwohl ich mich tapfer gewehrt habe! Aber so ein bißchen Farbe macht einfach was aus… und bei der ollen Gartenbank steigert sie natürlich nicht nur den Aha-Effekt immens (auch der Preis ist einfach ein anderer).

Continue reading

Valentinstag – ein Blick zurück

Natürlich geht es hier nicht um das schnell gekaufte Hochglanz Valentinsgeschenk oder den Reminder im Handy, der eine (hoffentlich liebevolle und einzigartige) WhatsApp zum Valentinstag verursacht. Es ist dieser sehnsuchtsvolle Blick zurück. In jene Zeit, in der Verliebte sich ellenlange Briefe schrieben, eine Grußkarte aus dem Urlaub erst nach dem Urlauber daheim ankam und die Sehnsucht zur Liebe dazugehörte, wie heutzutage das Smartphone zum Teenager.
Continue reading