Über mich

"Herr Krempels" - Guido WebertSeine Leidenschaft zum Beruf zu machen ist der Traum vieler Menschen.

Ich habe meinen Traum vom ganzjährigen Flohmarkt verwirklicht und blicke nun in meinem Laden neben dem Dießener Rathaus glücklich über meine Schätze.

Entstanden ist Krempels als kleine Gegenbewegung zur Wegwerfkultur. Ein Buch, ein Teller, ein Stuhl – warum sollten diese Dinge nicht erneut einen Besitzer finden? Und so trifft man in meinem Laden auf Menschen denen individueller und origineller Lifestyle wichtig ist. Die die Schönheit der einzelnen, unterschiedlichsten Weingläser auf einem festlich gedeckten Tisch als Bereicherung und nicht als Stilbruch empfinden.

Oder doch auch für das alte Familiengeschirr noch einen zusätzlichen Suppenteller suchen.

Und wenn man Zeit und Glück hat, gibt es noch gratis eine spannende oder persönliche Geschichte zum jeweiligen Fund dazu… vom „Herrn der Dinge“ – wie manche meiner Freunde mich nennen:

Der Herr der Dinge

Drei Trödel den Lumpensammlern hoch im Licht

Den Flohmarkthändlern den Sterblichen neun

Sieben Trödel den Kesselflickern an Ihren Ständen aus Holz

Ein Trödel sie zu finden, sie alle zu knechten

In den Sperrmüll zu treiben und ewig zu recylen

Ein Trödel für Guidolini den Trödelanten im Lande Dießen

Wo der Schrott uns bedroht